Fachkundenachweis Honig Rietberg

Dieser Lehrgang dient der Erlangung des Zertifikates Fachkundenachweis Honig, den Imker seit 1993 gemäß den Warenzeichenbestimmungen des D.I.B. zum Bezug von Gewährverschlüssen benötigen.

Das Mindestalter für die Honigkurse beträgt 14 Jahre.

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung verbindlich ist und dass auch bei Nichterscheinen ein Gebühr von 75 % der Lehrgangsgebühr anfällt, die wir in Rechnung stellen müssen.

Schulungsinhalte:
1. Tag:
Honigrohstoffe, Honigentstehung, -reifung und -bearbeitung, Inhaltstoffe, Honigqualität, Betriebsweise, Honigernte und –verarbeitung.

2. Tag:
Gesetze und Verordnungen, Vermarktung, Warenzeichensatzung, Gewährverschlüsse, praktische Honigbewertung, Wassergehaltsbestimmung, Sachkundenachweis, Ausgabe der Zertifikate

jeweils 09:30 – 16:30 Uhr

Vor Ort wird für Sie eine kostengünstige Verpflegung vom IV/KIV angeboten. Der Kostenbeitrag dafür beträgt 15,- € für beide Tage. Wenn Sie dieses Angebot NICHT in Anspruch nehmen möchten, melden sie das bitte an: siegfried.tim@t-online.de.

Dieser Lehrgang dient der Erlangung des Zertifikates Fachkundenachweis Honig, den Imker seit 1993 gemäß den Warenzeichenbestimmungen des D.I.B. zum Bezug von Gewährverschlüssen benötigen.

Veranstaltung: Honiglehrgang
Referent/in: Dr. Klaus Pöschel / Martina Varchmin
Termin:
Teilnehmerzahl: 35, freie Plätze: 20
Kosten: 50,00 €
Details zum Veranstalter
Landesverband Westfälischer und Lippischer Imker e. V.
Langewanneweg 75
59063 Hamm
Telefon: 02381 / 51095
Fax: 02381 / 540033
E-Mail: info@lv-wli.de
Webseite: www.lv-wli.de
Details zum Veranstaltungsort
Gymnasium
Torfweg 53
33397 Rietberg

Zurück