Fachkundenachweis Honig Sundern

Dieser Lehrgang dient der Erlangung des Zertifikates Fachkundenachweis Honig, den Imker seit 1993 gemäß den Warenzeichenbestimmungen des D.I.B. zum Bezug von Gewährverschlüssen benötigen.

Schulungsinhalte:
1. Tag:
Honigrohstoffe, Honigentstehung, -reifung und -bearbeitung, Inhaltstoffe, Honigqualität, Betriebsweise, Honigernte und –verarbeitung.

2. Tag:
Gesetze und Verordnungen, Vermarktung, Warenzeichensatzung, Gewährverschlüsse, praktische Honigbewertung, Wassergehaltsbestimmung, Sachkundenachweis, Ausgabe der Zertifikate

jeweils 09:30 – 16:30 Uhr

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung verbindlich ist und dass auch bei Nichterscheinen ein Gebühr von 75 % der Lehrgangsgebühr anfällt, die wir in Rechnung stellen müssen.

Das Mindestalter für die Honigkurse beträgt 14 Jahre.

Bitte beachten Sie, dass bei Terminen beim Landessportbund in Sundern für jeden Teilnehmer eine Verpflegungspauschale von 9,-€ anfällt, egal ob diese genutzt wird oder nicht, da dem KIV Arnsberg aufgrund der Verpflegungspauschale die Räumlichkeiten vergünstigt zur Verfügung stehen. Bei Nichterscheinen erhalten Sie vom KIV Arnsberg eine Rechnung über diese Pauschale.

Dieser Lehrgang dient der Erlangung des Zertifikates Fachkundenachweis Honig, den Imker seit 1993 gemäß den Warenzeichenbestimmungen des D.I.B. zum Bezug von Gewährverschlüssen benötigen.

Veranstaltung: Honiglehrgang
Referent/in: Melanie Roller / Uwe Kasperski
Termin:
Teilnehmerzahl: 20, freie Plätze: 13
Kosten: 50,00 €
Details zum Veranstalter
Landesverband Westfälischer und Lippischer Imker e. V.
Langewanneweg 75
59063 Hamm
Telefon: 02381 / 51095
Fax: 02381 / 540033
E-Mail: info@lv-wli.de
Webseite: www.lv-wli.de
Details zum Veranstaltungsort
Sport- u. Tagungszentrum Hachen
Am Holthahn 1
59846 Sundern

Zurück