Grundausbildung für Neuimker A-8 Rödinghausen

 

  • Teil 1: 09. März 2019
    Biologie der Honigbiene und artverwandte Insekten
  • Teil 2: 23. März 2019
    Arbeitsmaterialien und deren Anwendung, Frühjahrsarbeiten
  • Teil 3: 06. April 2019
    Schwarmbiologie, Ablegerbildung, Rechtsvorschriften
  • Teil 4: 04. Mai 2019
    Sommerarbeiten, Konzept einer Betriebsweise, Wachsverarbeitung
  • Teil 5: 01. Juni 2019
    Honigernte und Honigverarbeitung
  • Teil 6: 22. Juni 2019
    Bienengesundheit und Varroa im Griff
  • Teil 7: 13. Juli 2019
    Pflegearbeiten, praktische Arbeiten
  • Teil 8: 31. August 2019
    Ein Bienenjahr geht zu Ende, Varroakontrolle im Winter
  • Teil 9: 21. September 2019
    Fachkundenachweis Honig zum Erhalt des Zertifikates


jeweils 10:00 - 16:00 Uhr


Alle weiteren Unterlagen zum Lehrgang und Informationen zu der Zahlung der Lehrgangsgebühr erhalten Sie nach der Anmeldung ca. 4 Wochen vor Lehrgangsbeginn.


Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung verbindlich ist und dass auch bei Nichterscheinen eine Gebühr von 75 % der Kursgebühr anfällt, die wir in Rechnung stellen müssen.

Die Grundausbildung soll den Jungimkern durch theoretische Ausbildung und praktische Unterweisung durch ihr erstes Bienenjahr begleiten. Die Schulungsinhalte und die neun Termine sind dem Bienenjahr angepasst.

Ein neuer Bestandteil in der Grundausbildung ist der Fachkundenachweis Honig und somit der Erhalt des Zertifikates, der für die Bestellung der Gewährverschlüsse beim Deutschen Imkerbund benötigt wird.

Veranstaltung: Anfängerlehrgang
Referent/in: Kurt Ortmann
Termin:
Teilnehmerzahl: 25, freie Plätze: 16
Kosten: 150,00 €
Details zum Veranstalter
Landesverband Westfälischer und Lippischer Imker e. V.
Langewanneweg 75
59063 Hamm
Telefon: 02381 / 51095
Fax: 02381 / 540033
E-Mail: lv.imker.wl@t-online.de
Webseite: www.lv-wli.de
Details zum Veranstaltungsort
Haus des Gastes
Pemberville Platz 1
32289 Rödinghausen

Zurück