Grundlagen der Bienenkrankheiten

Die Experten der Bienenkunde der Landwirtschaftskammer informieren über die Grundlagen der Bienenkrankheiten. Besonderer Wert wird auf die Praxis am Bienenvolk gelegt.

Folgende Themenbereiche werden bearbeitet:

  • Grundlagen der Krankheiten erwachsener Bienen und der Bienenbrut
  • Gesundheitskontrolle am Bienenvolk
  • Vertiefende Kenntnisse zur Varroose und AFB
  • Praktische Arbeiten am Bienenvolk

Umfangreiches Info-Material wird bereitgestellt.

Dieses eintägige Seminar richtet sich an Freizeitimker.

Veranstaltung: Bienenkundliche Lehrgänge, Grundlagen der Imkerei, Grundwissen, Spezial
Referent/in: Dr. Marika Harz, Holger Kretzschmar, Lars Meyke
Termin:
Uhrzeit: 10:00–17:00 h
Teilnehmerzahl: 36, freie Plätze: 36
Kosten: 35,00 €
Details zum Veranstalter
Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, Bienenkunde
Nevinghoff 40
48147 Münster
Telefon: 0251 2376-662
Fax: 0251 2376-551
E-Mail: imkerei@lwk.nrw.de
Webseite: www.apis-ev.de
Details zum Veranstaltungsort
Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, Bienenkunde
Fachbereich 71, Tierproduktion
Nevinghoff 40
48147 Münster

Zurück